Fühlen Sie sich verloren inmitten von all den technischen Wörter die man im Vape-Bereich antrifft ? Dieses "Vape Lexikon" hilft Ihnen alles wie ein Profi zu verstehen !

18650

Bezieht sich auf die Abmessungen einer Batterie. In diesem Fall ist 18 der Durchmesser und 65 die Länge in Millimeter. Diese Batterie misst daher 18 x 65 mm.

18650

26650

Bezieht sich auf die Abmessungen einer Batterie. In diesem Fall ist 26 der Durchmesser und 65 die Länge in Millimeter. Diese Batterie misst daher 26 x 65 Millimeter.

26650

AIO

Abkürzung für "Alles in Einem". Bezieht sich auf eine elektronische Zigarette in einem Stück. Alles ist integriert : die Batterie, die E-Zigarette und der Zerstäuber.

AIO

Airflow

Die Übersetzung “Luftströmung“ betrifft die Lufteinlassöffnung die die Geschmacksgebung beeinflusst.

Airflow

Airhole

Die Übersetzung “Luftloch“ betrifft das Lufteinlassloch welches die Wiedergabe von Aromen beeinflusst.

Allday

All-day

Der Begriff "Ganztägig" bezieht sich darauf dass man den ganzen Tag dieselbe Flüssigkeit dampfen kann.

Atomizer

Dies ist der Tank der die E-Flüssigkeit enthält.

Atomiseur

Batch

Dies bedeutet "Serie". Es wird zum Beispiel für eine Menge von Flüssigkeit oder eine Box gebraucht.

batch

BF

Abkürzung für Bottom Feeder. Bottom Feeding hilft die Geschmackseite eines Tropfers zu erhalten und die Unannehmlichkeit auszugleichen da kein Tank vorhanden ist. BF-Tropfer haben ein kleines Loch in der Mitte des Stiftes. Es ermöglicht die Flüssigkeit aus dem Tank in die BF Box zu führen. Dies geschieht durch einfaches Drücken auf das Fläschchen.

Bottom cap

Betrifft den untersten Teil eines elektronischen oder mechanischen Mod. Es ist das Stück welches die Batterie fest hält und den Kontakt ermöglicht.

Box

Bezieht sich auf eine elektronische Zigarette mit einer oder zwei Batterien die manchmal direkt integriert sind. Sie werden hin und wieder von den Moddern selbst gebaut.

Chain vaping

Mehrere Male hintereinander an einer elektronischen Zigarette ziehen. Es braucht einen Widerstand mit einer guten Kapillarität um nicht trocken zu ziehen.

Heating chamber

Dies ist die Kammer in der sich die erhitzte Flüssigkeit und die angesaugte Luft vermischen. Wird auch “Schornstein“ oder “Zerstäuberkammer“ genannt. Im Clearomizer und RTA wird damit der Widerstand überwacht und die Flüssigkeit im Tank isoliert. Einige Tropfer sind zusätzlich mit einer oberen Kappe ausgestattet, ansonsten dient die obere Kappe als Heizkammer.

Chipset

Ist ein Satz elektronischer Komponenten die in eine vorprogrammierte, integrierte Schaltung eingebaut werden um die digitalen Datenflüsse zwischen Prozessor(en), Speicher und Peripheriegeräten zu verwalten. Man findet diese in elektronischen Geräten wie Mod und E-Box.

Clearmonizer

Der Tank in den die E-Flüssigkeit eingefüllt wird.

Cloud

Die Wolke die durch den Dampf entsteht und die nach dem ziehen an der elektronischen Zigarette aus dem Mund kommt.

Cloud Chasing

Bedeutet "Wolkenjagd". Es beschreibt eine spezifische Verwendung der Ausrüstung und des E-Liquid damit ein Maximum von Dampf produziert wird. Die elektrischen Beschränkungen sind extrem und erfordern ausgezeichnete Kenntnisse der Ausrüstung und der Montage der Widerstände.

Coil

Begriff für “Widerstand“. In der Welt der Experten bezieht sich dies normalerweise auf einen mit Widerstandsdraht im Eigenbau gemachten Widerstand.

Cuve

Bezeichnet den Ort des Zerstäubers der zur Aufnahme der E-Flüssigkeit bestimmt ist.

Deck

Ist das Tablett das die Basis des Zerstäubers bildet. Es ist das Stück das Klemmen und Stift hält und auf welches die obere Kappe gesetzt wird.

Degassing

Bei einem längeren Kurzschluss setzt die Batterie ein giftiges Gas und eine säuerliche Substanz aus. Die Batterien von Mods und Boxen sind in der Regel mit Entgasungsbohrungen ausgestattet. Diese ermöglichen das austreten von Gas und Flüssigkeit und verhindern somit eine Explosion der Batterie.

DL = Direct Lung / direkt in die Lunge

Man zieht den Dampf direkt in die Lunge, d.h. wir ziehen nur einmal (wird auch direktes Einatmen genannt). Der Dampf wird zur gleichen Zeit geschluckt wie wir ihn aus der elektronischen Zigarette ziehen.

DIY

Abkürzung von "Do-It-Yourself", auf Deutsch "Selber machen". Der Begriff bezieht sich auf selbst hergestellte Flüssigkeiten, das Wickeln von Spulen mit Baumwolle, sowie das montieren von bestimmten Boxen.

Drip Tip

Ist wie ein Drip Tip, hat aber eine größere Öffnung. Dient für das Power Vaping und wird hauptsächlich auf Tropfer montiert.

Drip top

Le Drip Top est comme un Drip Tip mais avec une plus grande ouverture. Il est principalement utilisé sur des drippers pour le Power Vaping.

Dripper

Ein wiederaufbaubarer Zerstäuber ohne Tank. Die Baumwolle muss alle vier bis fünf Züge manuell eingeweicht werden. Dient im Allgemeinen zum Testen von Aromen. Ein BF Tropfer (Bottom Feeder) ermöglicht dies auch, ist aber mit einem eingebauten Tank für die Flüssigkeit ausgestattet.

Dry burn

Die Möglichkeit den Widerstand ohne Flüssigkeit trocken zu erhitzen.

Dry hit

Ein “Trockentreffer“ bezieht sich auf was passiert wenn der Widerstand nicht mehr mit E-Liquid gespeist wird. Es verleiht dem Widerstand einen verbrannten Geschmack.

Dual coil

Ein Widerstand mit zwei einzelnen Heizkörper.

Fire

Die Taste die gedrückt werden muss um die elektronische Zigarette einzuschalten. Damit Dampf entsteht muss diese Taste gedrückt bleiben während an der E-Zigarette gezogen wird.

Fluffer

Verdünnern der Baumwolle damit die Kapillarität erhöht wird.

Flush

Der Zerstäuber ist bündig mit der elektronischen Zigarette damit kein Zwischenraum entsteht.

Handcheck

Der Akt des Fotografierens eines Setups (E-Zigarette, Mod, Box oder E-Liquid) in seiner Hand.

High end

Der englische Begriff für "Beste Qualität". In der Vape-Welt wird damit eine Box beschrieben die von namhaften Moddern gebaut wurde. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um teures und seltenes Material.

Hit

Das Rachengefühl beim Schlucken des Dampfes der elektronischen Zigarette. Es entsteht durch das in der Flüssigkeit vorhandene Nikotin oder den beigefügten Zusätzen in Flüssigkeiten ohne Nikotin.

Hybride

Ein Mod bei dem der Zerstäuber direkt in dessen Oberseite integriert ist.

Kanthal

Widerstandsdraht zur Herstellung von Spulen (Widerständen) für einen wiederverwendbaren Zerstäuber. Ist in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Man kann damit den Ohm-Wert des Widerstandes beeinflussen.

Kick

Elektronisches Modul zur Verwaltung der Ausgangsleistung von mechanischen Mods.

mAh

Milliampere-Stunde wird normalerweise mit "mAh" beschrieben. Bezieht sich auf die Energiemenge die eine Batterie wiederherstellen kann. Die direkte Folge davon ist die Autonomie der Batterie. Je höher der Wert von "mAh", desto größer ist die Autonomie der Batterie.

Mesh

Ein sehr feines Sieb aus Edelstahl das Fiberglas ersetzen kann. Nach der Oxidation ist es von einem Widerstandsdraht umgeben. Es ermöglicht das erstellen einer sogenannten Genesis-Montage.

MTL =Mouth to Lung / vom Mund zur Lunge

Man macht einen Zug in zwei Schritten. Das erste Mal bringen wir den Dampf in den Mund und beim zweiten Schritt bringen wir ihn in die Lunge. Dies ist der Vorgang bei den meisten Rauchern.

Micro-coil

Die Mikrospule ist ein Widerstand bei dem sich alle Windungen berühren. Es wird damit eine Art Tunnel erzeugt. Die Heizfläche unterscheidet sich vom normalen Widerstand und bietet somit eine andere Geschmacksrichtung.

Mod

Ein Mod ist eine elektronische Zigarette deren Form nicht wie eine traditionelle Zigarette aussieht. Der Begriff bedeutet "MODIFIED Electronic Cigarette", oder “MODIFIZIERTE Elektronisch Zigarette“. Kommt normalerweise in der Form von einem Rohr oder einer Box in dem/der eine oder mehrere Batterien untergebracht sind. Bei einem BF beherbergt der Mod ebenfalls das Fläschchen mit dem E-Liquid.

Electronic Mod

Wie ein Mod, enthält aber auch einen Chipsatz der es erlaubt die von der Batterie gesendeten Volt oder Watt zu variieren. Die elektronische Steuerung reduziert auch das Gefühl der Entladung der Batterie das man bekommt wenn die Batterie eines mechanischen Mod leer wird.

Mecanical Mod (or Meca Mod))

Ein mechanischer Mod (oder Meca Mod) besteht aus einem Rohr oder einer Box in dem/der eine oder mehrere Batterien und eine Taste (auch "Fire" genannt) untergebracht sind. Die an den Widerstand gesendete Energie entspricht derjenigen die in der Batterie enthalten ist. Je mehr sich die Batterie entlädt desto weniger erhitzt sich der Widerstand.

Nano coil

Die kleinste der Mikrospulen mit einem Durchmesser von ungefähr 1 Millimeter oder weniger. Wird für die Einwegwiderstände des Clearomizer verwendet wenn dieser wieder hergestellt wird, oder für eine Drachenspule (eine Art vertikale Spule um die die Haarfaser gewickelt wird).

Nichrome

Bedeutet nichtmagnetische Legierung aus Nickel und Chrom. Eine häufig anzutreffende nichtmagnetische Legierung besteht aus 80% Nickel und 20% Chrom. Für bestimmte Anwendungen gibt es jedoch verschiedene andere Zusammensetzungen. Hat eine silbergraue Farbe, ist korrosionsbeständig und hat einen Schmelzpunkt von ca. 1400° C. Dank hohem spezifischen Widerstand und guter Beständigkeit gegen Oxidation bei hohen Temperaturen findet die nichtmagnetische Legierung häufig Verwendung damit die Widerstände von rekonstruierbaren Zerstäubern wieder hergestellt werden kann.

Ohm-Meter

Widerstandsmessgerät speziell für das Vapen entwickelt. Es ist normalerweise mit einem 510 und eGo Polster oder zwei separaten Polstern ausgestattet. Ein solches Gerät ist unentbehrliches für den Umbau, besonders dann wenn der Zerstäuber auf einem mechanischen Mod montiert ist. Es erlaubt auch das fest halten des Zerstäubers wenn Spulen angebracht werden.

PG

Abkürzung für “Propylen Glykol“, eine der beiden Grundkomponenten einer E-Flüssigkeit.

Pin

Stift der sich unter oder oben auf dem Zerstäuber befindet. Er stellt den Kontakt mit dem Mod her damit elektrischer Strom übertragen wird. Besteht in der Regel aus einer Schraube die eine Einstellung ermöglicht. Bei einigen Mod besteht ein Federstift welcher eine bündige Montage gewährleistet

Plot

Teil der über das Tablett eines wiederverwendbaren Zerstäubers hinausragt damit der Widerstand (einer Spule) fixiert werden kann.

Analog potentiometer

Regelt die Spannung am Batterieausgang. Das System ist weniger leistungshungrig als ein Chipsatz mit Watts-Anpassung, ermöglicht jedoch eine bessere Leistung.

Power Chasing = Power Vaping = Cloud Chasing

Mit der E-Zigarette werden riesige Dampfwolken produziert. Diese Art des Vape stammt ursprünglich aus den Philippinen wo seit einigen Jahren mit sehr starken Geräten die 100% VG Flüssigkeiten (Substanz in der Mischung die Dampf produziert) enthalten. In diesem Land wird damit heftig Werbung gemacht und es gibt sogar Wettbewerbe. Aber bitte ; vorsichtig sein ! Diese Art Vape ist nur geeignet für Nutzer die genau wissen wie man geeignete Flüssigkeiten auswählt, sich derer Zusammensetzung bewusst sind, und die Wichtigkeit für sauber Spulen beachten !

Puff

Das Wort bezeichnet ein Zug (an der e-Zigarette).

RBA

Abkürzung für "Re-Buildable Atomizer", oder auf Deutsch ; Umbaubarer Zerstäuber.

RDA

Abkürzung für "Rebuildable Dripper Atomizer", besser bekannt unter dem Namen : Dripper.

RDTA

Abkürzung für "Rebuildable Drift Tank Atomizer". Es ist ein Dripper mit eingebautem Tank.

RTA

Abkürzung für "Rebuildable Tank Atomizer", auf Deutsch : Wieder aufbaubarer Zerstäube“.

Refill

Es bedeutet etwas zu füllen. Es geht dabei darum den Zerstäuber oder das Fläschchen mit E-Liquid zu füllen.

Set-up

In der Vape-Welt bezeichnet das Wort das zum Vaporisieren verwendete Material. Beispiel: Mein heutiger “Setup“ besteht aus einer Eleaf Pico 25 Box mit einem Ato Smok Spirals Plus und einer dotLeaf Flüssigkeit.

Squonker

Bezieht sich auf eine Bottom Feeder Box, oder auf das Drücken des Fläschchens damit die E-Flüssigkeit in den Tropfer gelangt.

Steeper

Eine E-Flüssigkeit ruhen zu lassen damit die Aromen optimiert werden.

Sub-Ohm

Dieser Begriff umfasst alle Widerstände für Dampfgeräte derer Ohm-Wert kleiner als 1 ist. Unter diesem Ohm-Wert produzieren E-Zigaretten und/oder Zerstäuber eine viel größere Menge von Dampf und somit mehr Aroma. Aber Achtung ; Nikotinkonsum geht Hand in Hand mit dem Dampfverbrauch !

Switch

Taste die gedrückt wird um die elektronische Zigarette einzuschalten. Damit Dampf erzeugt wird muss diese Taste gedrückt bleiben während an der E-Zigarette gezogen wird.

Tank

Ein Tank ist der Zerstäuber der das E-Liquid enthält.

Top cap

Teil der Spitze auf einem elektronischen oder mechanischen Mod. Darauf wird der Pin des Mods fixiert.

VG

Abkürzung für pflanzliches Glycerin, eine der beiden Grundkomponenten einer E-Flüssigkeit.

Wire

Der englische Name für Widerstandsdraht. Damit werden die Widerstände für rekonstruierbare Zerstäuber hergestellt.

Wrap

Auf Deutsch Spule. Bezeichnet den Widerstandsdraht mit welchem Spulen hergestellt werden. Der Draht wird mehrmals um eine Achse gewickelt. Der Durchmesser variiert und jede Windung ist eine Wendung. Die Anzahl der Windungen und der Durchmesser der erhaltenen Spule haben einen bestimmten Widerstandswert. Dieser ist wiederum abhängig von der Art und Dicke des verwendeten Drahtes.

Sind Sie über 18 Jahre alt? Sweetch setzt sich für die Werte Gesundheit und Sicherheit ein und engagiert sich für den Schutz von Minderjährigen und Jugendlichen.
Entschuldigung! Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um unsere Website besuchen zu können.
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.